lebensspur SCHMUCK

… im Rahmen der Ausstellung MEIN DORTMUND
können Sie meine Arbeit im Zusammenspiel historischer Stücke
zum Thema Geburt, Hoch-Zeit und Tod bewundern.

ERÖFFNUNG: 13. März 2020
Museum für Kunst und Kulturgeschichte
Dortmund

 

lebensspur
SCHMUCK

 

Schmuck ist Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – Erinnerung, Geschichte und Perspektive. ­Menschen und Dinge hinterlassen Spuren in unserem Leben.

– ANDREA SCHMIDT –

MEIN DORTMUND
Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Ausstellungseröffnung
13. März 2020

Eine spannende Gegenüberstellung meiner Staatspreisarbeit
mit historischen Stücken zum Thema Geburt, Hochzeit und Tod.
Vom Taufbecher über die Hochzeitskrone hin zum Trauerschmuck.
Und dazwischen das Bett als ein leibhaftiges Bindeglied zwischen Geburt und Tod.
Und … meine Arbeit
TRIOLOGIE EINER VERWANDLUNG
Einen besseren Ort hätte es nicht geben können
.

 

Kollektion –
Andrea Schmidt

So sehe ich die Welt.
Das ist meine Handschrift.

Lebensschmuck
Wandel – Geschehen – Lassen

Mit Ihren Erb- und Fundstücken gestalten wir gemeinsam etwas Neues.

Schmuck-Kunst

Aus Ihrer Geschichte, Ihrer Biografie entwickeln wir ein individuelles Schmuck-Werk.

Künstler der Galerie

Eine Auswahl von Gestaltern, die sich mit dem Thema LEBEN beschäftigen.

MEIN DORTMUND
Museum für
Kunst und Kulturgeschichte
Ausstellungseröffnung: 13. März 2020

Eine spannende Gegenüberstellung meiner Staatspreisarbeit mit historischen Stücken zum Thema Geburt, Hochzeit und Tod. Vom Taufbecher über die Hochzeitskrone hin zum Trauerschmuck.
Und dazwischen das Bett als ein leibhaftiges Bindeglied zwischen Geburt und Tod … und an der Rückwand meine im letzten Jahr prämierte Staatspreisarbeit
TRIOLOGIE EINER VERWANDLUNG.
Einen besseren Ort hätte es nicht geben können.

 

 

 

 

Staatspreis für’s Kunsthandwerk
NRW 2019

 

Ich freue mich sehr, dass ich die Jury mit meinem Ansatz Schmuck zu machen, überzeugen konnte.
Dies ist eine große Anerkennung für mich.

Die Reaktionen auf meine Arbeit zeigen mir deutlich, dass es vielen von uns ein Bedürfnis ist das Alte zu bewahren, zu verwandeln und mit einer eigenen Handschrift – jenseits von Trends und Modeerscheinungen – wieder ins Leben zu holen.
Menschen zu berühren ist mein größter Lohn.

Mein Wettbewerbsarbeit ist bis zum 13. Oktober im Museum für angewandte Kunst in Köln ausgestellt.  Sie sehen hier hochkarätige zeitgenössische Arbeiten aus Handwerk, Design und Kunst, die sonst meist nur hinter verschlossenen Türen zu finden sind.

Ein Besuch lohnt sich also.

Am 22. September 2019 plane ich mit Freunden und Kunden einen gemeinsamen Museumsbesuch.

Ich würde mich feuen Sie in Köln oder auch hier in meiner Galerie zu sehen.

 

 

lebensspur SCHMUCK

 

„Das Leben hat immer Recht“, ist als Sinnspruch in der Galerie zu lesen. Leben bedeutet Geburt, Verlobung, Hochzeit, aber auch Verlust.

Die Werke, die ich in meiner Galerie präsentiere, tragen oftmals zwei Seelen in sich. Die des Künstlers und bei persönlichen Anfertigungen, auch die des Kunden oder der Kundin.

Es geht um Kunst von Menschen für Menschen – Schmuck als individuelles Ausdrucksmittel mit einer klaren Beziehung zum Besitzer.

Regelmäßige Veranstaltungen und Ausstellungen bieten einen stimmungsvollen Rahmen, die Künstler und Künstlerinnen persönlich kennen zu lernen.

– Galerie Andrea Schmidt –

Andrea Schmidt Newsletter.

Ich sende Ihnen gerne Informationen zu meinen Veranstaltungen.
Tragen Sie sich einfach in den Newsletter ein.
Ich freue mich auf Ihren Besuch!
Sie können jederzeit den Newsletter wieder abbestellen.

 

Newsletteranmeldung

2 + 11 =