Immer ging es mir um die Geschichten hinter den Menschen und Dingen. Immer schon beschäftigte mich das Alte, dem man seine Geschichte ansieht. Immer war da die Frage nach dem WARUM.
Derzeit bewegt mich zunehmend, was aus allem wird. Was wird aus all dem, was hinter uns liegt, den schönen Erinnerungen als auch den Verlusten und der Leere. Es kann nicht sein, dass nichts daraus wird.

3 Kommentare

  1. Hallo liebe Andrea,
    ich freue mich auf die Geschichten und verfolge gespannt deinen Blog.
    LG Thomas

  2. Liebe Andrea, da geht es mir wie Thomas.
    LG Micha

  3. Liebe Andrea,
    wir haben bereits gemeinsam eine Geschichte zum Thema Verlust zu Ende gebracht. Und ich kann allen nur raten: Traut Euch. Es macht was mit Euch. Und am Ende wird etwas daraus. Etwas, dass ergreift und erfüllt.

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.