Konzept
Schmuckgalerie Andrea Schmidt

konzeptbild

 

„Das Leben hat immer Recht“, ist als Sinnspruch in der Galerie zu lesen – mit Ausnahme der Modedesigns ist keine andere künstlerische Aussage so eng mit dem Menschen verbunden wie die von Schmuckstücken. Die Werke, die Andrea Schmidt in ihren Räumen präsentiert, tragen oftmals zwei Seelen in sich. Die des Künstlers und bei persönlichen Anfertigungen die des Kunden oder der Kundin. Ihr ist wichtig, zu zeigen, wer den Schmuck geschaffen hat, es geht um Kunst von Menschen für Menschen – Schmuck als individuelles Ausdrucksmittel mit einer klaren Beziehung zum Besitzer.

Die Auswahl in der Galerie reicht von innovativen, provokanten Arbeiten bis hin zu skulptural anmutenden Stücken von international renommierten Schmuckkünstlern. Die Bandbreite reicht von herausragenden Diplomarbeiten von Nachwuchskünstlern bis hin zu preisgekrönten Werken. Hier erleben Sie den Schmuck und erfahren etwas über die Menschen und ihre Philosophie dahinter.

Regelmäßige Veranstaltungen und Ausstellungen bieten einen stimmungsvollen Rahmen, die Künstler und Künstelrinnen persönlich kennen zu lernen.

 

 

lebenspirale-andrea-schmidt-schmuck